Bis zum durchschnittlichen Rentenalter von 64 Jahren werden im Mittel 25 Prozent, jeder Vierte, mindestens einmal berufsunfähig. 😱🤕‼️ Wird man berufsunfähig, fallen in der Regel Einnahmen 💶 aus Lohn und Gehalt weg🔥. Besonders schwerwiegend ist das für junge Leute mit nur geringem Finanzpolster, für Familien 👪 mit Alleinverdiener oder für Singles.

Bei vielen handwerklichen Berufen 👨‍🔧 ist das Risiko, berufsunfähig zu werden, besonders hoch. Aber auch Menschen, die nicht körperlich arbeiten👨‍💻, laufen Gefahr, berufsunfähig zu werden, zum Beispiel durch psychische Erkrankungen - mittlerweile die häufigste Ursache von Berufsunfähigkeit❗

Das bedeutet: Praktisch jeder, der von seinem Einkommen abhängig ist, kommt um eine zusätzliche Absicherung nicht herum, um im Fall einer Berufsunfähigkeit seinen gewohnten Lebensstandard halten zu können.😌☝️ #beruf #absicherung #berufsunfähig #krank #krankheit #finanzen #geld #risiko #familie #family #kind #job #zukunft #versicherung #versicherungsmakler #navion #keinbockaufversicherung #schweinfurt #bayern #unterfranken

31

4

  • @michael_fink__ 22 June, 2019

    Starkes Profil! Was sind deine Ziele mit Instagram? Schreib mir gerne dazu eine Nachricht! :)

  • @stefanzehe 16 June, 2019

    Sehr nice 🙂

  • @vermoegensaufbau_mit_kopf 13 June, 2019

    BU ist sehr wichtig!! Im Ernstfall hilft auch nicht das gesparte 💶🚫

  • @moe.ara13 13 June, 2019

    Top !Kein Bock auf Versicherung?!🤝